Neueste Unterstützung war das Sponsoring bei der 300. Haaner Kerb, auch hier haben wir gerne dazu beigetragen ein berauschendes Fest zu veranstalten.

Dreieich, Mai 2018

 

Seit 2013 wurden fortlaufend mit Fußballvereinen (TV Dreieichenhain, SV Dreieichenhain, SG Götzenhain und TSG Neu-Isenburg Damen) Bandenwerbungsverträge geschlossen und wir freuen uns die Teams dadurch unterstützen zu können.

 

Dreieich, August 2017

 

Unser aktuelles Projekt ist die Unterstützung des Tierheims Dreieichenhain, bei dem wir als Sponsor für ein neu anzuschaffendes Fahrzeug dabei sind.

Dreieich, August 2012

 

Auch die Kindertagesstätte KIDS e.V. in Dreieichenhain haben wir entsprechend eine Unterstützung zukommen lassen. Die Förderung der Kinder ist uns sehr wichtig und sollte nicht vernachlässigt werden. Kinder sind unsere Zukunft und das erkennen wir jeden Tag.

Dreieich, Juli 2010

 

Mit der Aktion, "Gemeinsam für den Sport" unterstützen wir eine Kindertagesstätte in Dreieich-Götzenhain; hierdurch wurden Sportgeräte angeschafft, durch die die Kinder an körperliche Bewegung herangeführt werden und somit der Bewegungsapparats früh gefördert werden kann.

Wir hoffen sehr, dass die Kinder Spaß am Sport finden und damit eine gesundheitlich gute Basis für ihr bevorstehendes Leben damit geschaffen werden kann. 

Dreieich, den 07.05.2009

 

Zur Unterstützung der Jugendarbeit im Gebiet Langen und Dreieich, wurde u.a. auch mit unserer Hilfe ein neuer Bus für die Stadt Langen angeschafft, der allen Vereinen und caritativen Einrichtungen für Ausflüge, Fahrten, Jugendcamps etc. zur Verfügung steht. Auch junge Musiker haben und werden diesen Bus für Auftritte nutzen. Bereits bei Inbetriebnahme im August 2009 war der Bus für Ausflüge gefragt und wird seither regelmäßig genutzt.

 

Wir wünschen allen allzeit gute Fahrt und viel Spaß mit dem neuen Bus.

 

 

 

 

 

 

 

Dreieich, den 08.09.2009

 

 

 

Projekte zur Förderung von Kindern liegen uns besonders am Herzen.  

So sind wir ein Teil des Projekts zur Erste Hilfe Ausbildung von Grundschulkindern, aufgerufen durch den Förderverein der Luftrettungsstation Christoph 2 Frankfurt/Main e.V. und der Verlagsgruppe Kim, geworden.

 

Durch unsere Unterstützung können Lehrbücher angeschafft werden, die Grundschulkinder im Raum Frankfurt am Main und Landkreis Offenbach über Notfallmaßnahmen aufklären. Durch dieses für die Kinder kostenlose Lehrmaterial konnte laut der Verlagsgruppe Kim bereits vielen tausend Kindern das richtige Verhalten in Notfallsituationen beigebracht werden.

 

Dreieich, den 01.11.2008